Design Sprint 2.0 Bootcamp

Werde in 2-Tagen zum zertifizierten Design Sprint Moderator und lerne alles um Design Sprints erfolgreich zu planen und durchzuführen.

powered by Strive Studio
Planning on Wall

Was erwartet mich?

Nach dem Training weißt Du wie ...

.. man einen Design Sprint plant, geeignete Challenges definiert und den richtigen Startpunkt wählt.

... die Phasen und Übungen erfolgreich moderiert werden - anhand echter Beispiele und Feedback.

... es nach einem Design Sprint weitergeht und wie man sicherstellt, dass Momentum nicht verloren geht

... man Design Sprints variieren kann um sie an eigene Projekte und Organisationen anzupassen.

Wer sollte teilnehmen?

Unser Design Sprint Training eignet sich für alle, die Design Sprints anwenden um digitale Produkte in interdisziplinären Teams umzusetzen.

Führungskräfte in Unternehmen
Produktmanager
Product Owner
Scrum Master
UX & Product Designer
Startup Gründer
Agile coaches
Innovation Manager
Berater
Creative team

Und wer sollte NICHT am Training teilnehmen?

Alle, die sich zurücklehnen wollen und auf eine theorielastige Vorlesung hoffen. Unser Bootcamp lässt Dich die einzelnen Übungen und Phasen live und hands-on miterleben.

Wie läuft das Training ab?

In unseren Bootcamps werden die Übungen des Design Sprints anhand einer Challenge simuliert. Jeder Teilnehmer erhält Einblicke in alle Übungen des Sprints sowie aktuelle Best Practices und Tools.

#1

Tag 1: Intro, Vorbereitung, Sprint Simulation

Intro: Prozess & Rollen im Design Sprint
Planung: Challenge, Scope, Teambuilding
Emotion Management: Gruppendynamik
Simulation Tag 1-2: Übungen & Beispiele
Q&A: Offene Fragen, Coaching Sessions

#2

Tag 2: Best Practices, Tools, Sprint anpassen

Simulation Tag 3-4: Übungen & Beispiele
Best Practices: Facilitation Do's & Dont's
Tools: Überblick Prototyping Werkzeuge
Sprint Variationen: Anpassen der Übungen
Q&A: Offene Fragen, Ausklang

Materialien & Ressourcen

Damit du nach dem Training direkt loslegen kannst bekommst du zusätzlich alle unsere Slides und Templates mit Best Practices.

Strive Facilitator’s Guide

Das Ergebnis zahlreicher Sprints, die wir mit Unternehmen durchgeführt haben. Die Anleitung, die wir auch selbst nutzen.

Design Sprint 2.0 Checkliste

Zur Vorbereitung und Bestellung der benötigten Materialen.

Powerpoint Präsentation

Anpassbare Slides mit Übungsanweisungen des Sprints.

Executive Summary Template

Vorlage für die Zusammenfassung der Sprintergebnisse.

Prototyping Tools List

Liste mit gängigen digital Prototyping Werkzeugen.

Specs

Du willst ein Training In-House durchführen?

Wir kommen auch zu Dir ins Unternehmen! Alternativ können wir Team Tickets anbieten.

Das sagen unsere Teilnehmer

95% unserer Teilnehmer berichten, dass sie sich nach Abschluss des Trainings wesentlich sicherer in der Moderation und Planung von Design Sprints fühlen.

Andrea Badura

Ein echtes Erfahrungs-PLUS für Innovationstrainer- und Coaches: selbst machen, selbst lernen, sich austauschen und ganz viele wertvolle Umsetzungstipps für eigene Design Sprints von den Strive-Profis erhalten.

Andrea Badura — Professorin für B2B Marketing und Innovationsmanagement, HAW Landshut
Astrid Kirchhoff – Marketing, Sipgate

„Das Training ist als Design Sprint aufgebaut. Du agierst in den Rollen Teilnehmer und Facilitator. Das öffnet völlig neue Perspektiven. Ich fühle mich super aufgestellt bei der Durchführung von Design Sprints. So stehe ich ab sofort meinen Kollegen intern zur Verfügung, mit dieser Methode kreative Ideen zu explorieren und validieren."

Astrid Kirchhoff – Marketing, Sipgate
Lukas Kreidenweis

Super sympathisch und effektiv. Wir haben den Schwung und die Inhalte direkt in unsere aktuellen Projekte übernommen. So konnten wir innerhalb kürzester Zeit unseren neuen online Auftritt planen und umsetzen. Vielen Dank dafür, als Startup können wir euch wärmstens weiterempfehlen.

Lukas Kreidenweis — Gründer deinKlub GmbH
Sabine Canditt

Das Training mit Strive war energiegeladen und hat viel Spaß gemacht. Es war verblüffend zu sehen, was wir in der kurzen Zeit an Ergebnissen zu Stande gebracht haben.

Besonders gefallen hat mir das Prinzip „Gemeinsam – allein“, das ich fortan verstärkt auch in meinen eigenen Trainings und Workshops einsetzen werde. Ich kann es kaum abwarten, endlich mein erstes Design-Sprint-Experiment zu starten."

Sabine Canditt — Agile Trainer and Coach, cegeka Deutschland GmbH

Wer sind die Coaches?

Strive Coaches sind keine Berater, sondern erfahrene Sprint Moderatoren mit Background aus den Bereichen Produktmanagement, Softwareentwicklung und UX Design. Das Bootcamp ist deshalb auch kein theorielastiges Seminar, sondern zwei action-geladene Tage, in denen jeder Teilnehmer die Methoden direkt anwendet.

Semih Aridogan

Ein Schwabe in Berlin

Semih ist ein absoluter Design Sprint Veteran & Growth Hacker. Freu dich also auf jede Menge Insights und eine entspannte Atmosphäre wenn unser Wahl-Berliner das Training leitet.

#Design Sprints #Growth Hacking #UX

Adam Kassama

Ein Hamburger in Stuttgart

Adam ist ein absoluter Design Sprint Veteran & Frontend Developer. Er wird euch nicht nur alle Übungen zeigen, sondern auch alle seine Facilitation Tipps und Tricks verraten.

#Design Sprints #Product Manager #Frontend

Benjamin Bestmann

Ein Münchener in Erfurt

Benjamin ist ein absoluter Design Sprint Veteran & Produkt-Designer. Freut euch auf Prototyping Sessions mit vielen Stiften, Tools und jeder Menge Hands-On Design Action.

#Design Sprints #Prototyper #Produktdesign

Strive Innovation Studio

Strive ist einer der Pioniere der New-Work Bewegung. Seit 2016 haben wir Design Sprints mit mehr als 300+ Teilnehmern aus unterschiedlichsten Branchen durchgeführt, darunter Industrieunternehmen, Banken, Energieproduzenten, Verlage und Softwarehersteller.

Mehr über uns unter: www.strivestudio.de

FAQ

Haben wir was vergessen zu erwähnen? Check einfach mal unsere FAQ, oder schreib uns.

Du hast Fragen zum Training?

Fülle einfach das Formular aus oder sende uns eine kurze Email an hi@strivestudio.de. Keine Lust auf Text-Konversationen? Kein Problem. Melde Dich telefonisch unter +49 711 252 555 88.